search
DE
cards
menu

Kreditkarte

Fakten zur Einzahlung mit Kreditkarte auf jackpots.ch

  • Minimaler Einzahlungsbetrag: CHF 1.- 
  • Maximaler Einzahlungsbetrag: CHF 100'000.- 
  • Geld ist sofort online auf deinem Spielerkonto verfügbar 
  • jackpots.ch erhebt keine Gebühren auf deine Einzahlung mit Kreditkarte  

Das wohl beliebteste Zahlungsmittel ist die Kreditkarte. In unserem täglichen Leben benutzen wir sie ständig. Genau wegen dieser Einfachheit kannst du natürlich auch auf jackpots.ch mit Kreditkarte einzahlen. Egal ob du eine Visa oder Mastercard hast, mit deiner Kreditkarte tätigst du deine Einzahlung schnell und sicher. Für die meisten Menschen ist das Nutzen einer Kreditkarte im Internet zur Norm geworden. Wir alle haben schon Produkte über das Internet gekauft und sind deshalb bestens mit der Vorgehensweise vertraut. Nicht anders ist es in einem Online-Casino und damit auch auf jackpots.ch.

Das Zahlen mit Kreditkarte, egal ob mit Visa oder Mastercard, bringt viele Vorzüge. Nicht zuletzt, weil du von höchsten Sicherheitsstandards und einer grossen Verfügbarkeit profitierst. Zudem sind Kreditkarten weit verbreitet, sie werden praktisch überall als Zahlungsmittel angenommen. Bedenke aber, dass je nach Anbieter, vor allem bei Einzahlungen für Glücksspiel in Casinos, zusätzliche Gebühren anfallen können. Die Gebühren werden nicht von jackpots.ch erhoben, sondern obliegen dem jeweiligen Anbieter. Wir empfehlen dir deshalb, das Thema Gebühren direkt bei deinem Kreditkartenanbieter zu platzieren.

Bevor du dich dazu entscheidest deine Einzahlung mit Visa oder Mastercard zu tätigen, solltest du noch einige Dinge darüber wissen, welche wir dir gerne in diesem Artikel erkläre. Wenn du nachfolgende Tipps und Tricks bei deiner Einzahlung mit Kreditkarte beachtest, steht deinem stressfreien Spielerlebnis nichts mehr im Wege.

Minimaler / Maximaler Betrag für deine Einzahlung

Für die Ein- und Auszahlung gelten die Limiten von CHF 1.- für die Mindesteinzahlung und CHF 100'000.- als höchstmögliche Einzahlung. Somit spielt es keine Rolle, ob du online lieber um viel oder wenig Geld spielst. Auch um allfällige Limiten deiner Visa oder Mastercard musst du dir keine Gedanken machen, denn wir akzeptieren jeden beliebigen Betrag, welchen du einzahlen möchtest. Wähle einfach den von dir gewünschten Betrag aus und starte sofort dein Spiel auf jackpots.ch. Die Kreditkarteneinzahlung eignet sich somit auch für Spieler, welche das Casino erst einmal ausprobieren möchten und nicht zu viel Geld einzahlen wollen.

Beachte einfach, dass beim Einzahlen mit Visa oder Mastercard von deinem Kartenanbieter bei jeder Transaktion Gebühren erhoben werden können. Informiere dich also am besten im Voraus, ob dein Kartenanbieter einen gewissen Prozentsatz auf Glücksspiel erhebt, nicht dass deine Spielfreude bei der Einzahlung gemindert wird.

Dauer der Einzahlung

Ein grosser Vorteil des Einzahlens mit Kreditkarte gegenüber anderen Zahlungsmitteln ist, dass der von dir einbezahlte Betrag sofort online auf deinem Spielerkonto verfügbar ist. Du brauchst also nicht lange ungeduldig auf deine Einzahlung zu warten, sondern der Spielspass kann sofort beginnen! Die Einzahlung mit Visa oder Mastercard im Online-Casino ist also besonders praktisch, wenn du möglichst schnell mit dem Spielen beginnen möchtest.

Spesen

Auf das Einzahlen mit Kreditkarte werden keine Spesen erhoben, und dies unabhängig davon, welche Kreditkarte du verwendest. Du kannst also sicher sein, dass bei deiner Einzahlung mit Visa oder Mastercard keine zusätzlichen Gebühren anfallen, um dein Spielerkonto aufzuladen. 

Kosten für das Einzahlen mit Kreditkarte können jedoch je nach Kartenanbieter anfallen. Über diese Kosten hat jackpots.ch keine Kontrolle, also informiere dich diesbezüglich bitte beim Anbieter deiner Kreditkarte. 

Untenstehend findest du eine Aufstellung, welche Gebühren bei den unterschiedlichen Kreditkartenanbietern in der Schweiz anfallen, wenn du bei einem Online-Casino einzahlen möchtest*.

  • Swisscard AECS: 3.75%, mindestens CHF 10.-
  • UBS: 4%, höchstens CHF 100.-
  • Bonuscard: 3.75%
  • Cornèrcard: 3.75%, mindestens CHF 10.-
  • PostFinance: 3.5%
  • Viseca: Es fallen keine Extra-Gebühren an
  • Cembra Money Bank: 3.75%

*Stand: 30. September 2019

Anleitung

Das Vorgehen bei der Einzahlung mit Kreditkarte auf jackpots.ch ist ganz einfach, denn es unterscheidet sich nicht vom Bezahlen mit Kreditkarte in Online-Shops. Das Vorgehen bleibt auch gleich, egal ob du eine Visa oder eine Mastercard verwendest. Um eine Einzahlung vorzunehmen, greife einfach im eingeloggten Zustand auf dein Benutzerkonto zu. Dies tust du indem du oben rechts auf das Symbol für deinen Account klickst. Klicke anschliessend auf den Menüpunkt «Einzahlung» und das gewohnte Formular für Kreditkartenzahlungen öffnet sich. Fülle nun dieses Formular mit den Angaben zu deiner Kreditkarte (Namen des Karteninhabers, Kartennummer, Ablaufdatum deiner Visa oder Mastercard, CVC) aus, wie du dies in Online-Shops auch tust. Der CVC ist ein dreistelliger Sicherheitscode, welcher sich auf der Rückseite deiner Kreditkarte befindet. 

Nicht entgegen nehmen können wir Einzahlungen die von einer Firmen-Kreditkarte getätigt werden. Weiche in diesem Fall bitte auf eine alternative Zahlungsmethode aus.

Auszahlung

Leider ist es gesetzlich nicht erlaubt, eine Auszahlung von einem Online-Casino auf deine Kreditkarte zu tätigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du eine Visa, eine Mastercard oder eine andere Kreditkarte wie z.B. American Express verwendest, denn Auszahlung dürfen aus rechtlichen Gründen nur auf ein Schweizer Bankkonto überwiesen werden, welches auf deinen vollen Namen lautet. Deshalb ist es uns auch nicht erlaubt, deine Auszahlung auf das Konto eines Verwandten oder Bekannten von dir zu tätigen, selbst wenn du dafür ausdrücklich die Erlaubnis erteilst.

Auszahlungen erfolgen immer kostenlos, und zwar unabhängig vom zu überweisenden Betrag.

Beachte ausserdem, dass es 3-4 Arbeitstage dauern kann, bis die Auszahlung freigegeben wird.

Anbieter

Die wohl bekanntesten und am weitesten verbreiteten Kreditkartenanbieter in der Schweiz sind Visa und Mastercard. Mit diesen beiden Kreditkarten kannst du fast überall und so natürlich auch auf jackpots.ch bezahlen. Unten findest du noch einige Informationen zu diesen zwei Kreditkartenanbietern und wo die Vorteile der jeweiligen Karte liegen.

Visa

Visa ist mit Abstand der grösste Kreditkartenanbieter weltweit. Dies allein spricht an sich schon für die Nutzung einer Visa-Karte für deine Transaktionen. Das Unternehmen ist vor allem bekannt für seinen ausnahmslos hochwertigen Kundendienst und zeichnet sich durch den unglaublich schnellen Service aus. Kundenseitige Probleme werden bei Visa sehr schnell und effektiv gelöst. Ferner besticht das Unternehmen durch sehr hohe Sicherheitsstandards, welche auf allen Ebenen der Transaktionen angewendet werden. Die Visa-Kreditkarte eignet sich vor allem auch für mobile Transaktionen und ist deshalb perfekt für deine Einzahlung im Online-Casino geeignet. Da die Karte sehr bekannt ist, wird sie auch überall akzeptiert. Die Transaktionen werden zudem schnell und sicher durgeführt.

Mastercard

Nicht so weit verbreitet wie die Visa-Karte, aber dennoch sehr populär ist die Mastercard. Was die Mastercard ausmacht, ist ihre Sicherheit. Wenn du im Internet Dienstleistungen beanspruchst oder Produkte kaufst, wird von dir verlangt, dass du einen sogenannten CVV-Code, welcher sich auf der Rückseite der Karte befindet, eingibst. Dieser Code erhöht die Sicherheit bei Transaktionen massgeblich und gibt dir als Spieler auch noch ein zusätzliches Gefühl des Wohlbefindens. Die Mastercard ist, ähnlich wie die Visa, ebenfalls weit verbreitet. Sie wird von den meisten Vertragsunternehmen in der Online-Casino Welt angeboten, wie auch bei uns im jackpots.ch Online-Casino.