search
DE
cards
menu

Return to Player (RTP)

Unter «Return to Player», oder «RTP» abgekürzt, versteht man die durchschnittliche Auszahlungsquote bei Casino Spielen. Es handelt sich dabei um den Prozentsatz der Spieleinsätze, der längerfristig in Form von Gewinnen wieder an den Spieler ausgezahlt wird.

Die durchschnittliche Auszahlungsquote über alle unsere Spiele beträgt 96.02%. Dies bedeutet, dass von CHF 100.- Spieleinsatz durchschnittlich wieder CHF 96.- an die Spieler ausgezahlt werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wenn du CHF 100.- einsetzt, du in jedem Falle CHF 96.- zurückerhältst. Der RTP ist theoretisch und über unendlich viele Runden berechnet. Kurzfristige Abweichungen (auf beide Seiten) des Wertes sind also normal. So kann es beispielsweise auch sein, dass die RTP bei einem grossen Gewinn über einen bestimmten Zeitraum bei über 100% liegt. Dies bedeutet, dass in diesem Zeitraum die Gewinne höher waren als die geleisteten Spieleinsätze.

Der Return to Player ist ausserdem bei jedem Spiel unterschiedlich. So gibt es Slots mit einer RTP von über 96%, aber auch solche mit einer tieferen Auszahlungsquote. Die Auszahlungsquote zu jedem Spiel findest du im Hilfe- oder Infobereich des jeweiligen Spiels.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine höhere RTP grundsätzlich besser für den Spieler ist, da ein höherer Prozentsatz vom Einsatz wieder als Gewinne ausbezahlt wird. Da der Return to Player aber nicht in jeder Runde 96% ist, sondern erst über viele Runden bei 96% liegt, kann es durchaus sein, dass ein Automat mit kleinerer RTP über einen bestimmten Zeitraum mehr auszahlt als ein Slot mit hoher RTP.  Das Glück hat also auch hier seine Finger im Spiel.