search
DE
cards
menu

Banküberweisung

Fakten zur Einzahlung via Banküberweisung im Online-Casino

  • Minimaler Einzahlungsbetrag: CHF 1.-
  • Maximaler Einzahlungsbetrag: CHF 100'000.-
  • 1-2 Arbeitstage bis das Geld online auf deinem Spielerkonto verfügbar ist
  • Keine Gebühren auf deine Einzahlung via Banküberweisung

Konto zur Überweisung deiner Bankeinzahlung

IBAN: CH 2100 2322 3250 2507 04M

Zu Gunsten:

Grand Casino Baden AG

Haselstrasse 2

5400 Baden

Es ist wichtig, dass du als Vermerk deinen Benutzernamen angibst, damit das Geld eindeutig deinem Spielerkonto zugeordnet werden kann.

Eine in der Schweiz und auch weltweit sehr beliebte Zahlungsmethode ist die Banküberweisung. Das Bezahlen via Banküberweisung ist so beliebt, da für das Ausführen der Zahlung nur ein Bankkonto notwendig ist. Es muss also nicht extra eine Kreditkarte beantragt oder irgendwo ein zusätzliches Konto angelegt werden, sondern du benutzt für die Zahlung ganz einfach dein normales Bankkonto. Aufgrund der Einfachheit dieser Zahlungsmöglichkeit und der weiten Verbreitung kannst du natürlich auch im Online-Casino jackpots.ch via Banküberweisung bezahlen. Bestimmt bist du schon mit der Vorgehensweise einer Banküberweisung vertraut, trotzdem möchten wir in diesem Artikel noch die für dich wichtigsten Punkte der Einzahlung via Banküberweisung zusammenfassen.

Besonders seit dem Aufkommen des E-Bankings ist die Banküberweisung sehr einfach geworden. Eine solche Überweisung kann heutzutage von jedem beliebigen Gerät mit Internetzugang getätigt werden. Aus diesem Grund ist man heute bei der Banküberweisung auch nicht mehr auf Schalteröffnungszeiten angewiesen, wie dies früher üblich war.

Das Einzahlen via Banküberweisung bietet dir auch eine grosse Sicherheit. Das Einzahlen via E-Banking funktioniert bei jeder Bank etwas anders, jedoch sind für das Einloggen in das Benutzerkonto meistens mehrere Schritte der Identifizierung notwendig. So muss normalerweise eine Nummer für das Benutzerkonto und ein persönliches Passwort eingegeben werden. Danach folgt in der Regel noch eine zusätzliche Authentifizierung, beispielsweise via Code, welcher an das Handy gesendet wird oder eine Authentifizierung via App der Bank.

Ein weiterer Vorteil der Banküberweisung ist, dass dabei keine zusätzlichen Gebühren entstehen, welche beim Bezahlen mit Kreditkarte je nach Anbieter anfallen können. So musst du dir auch bei höheren Einzahlungen keine Sorgen machen, dass dir ein gewisser Prozentsatz des überwiesenen Betrages abgezogen und so dein Online-Casino Budget geschmälert wird.

Vor deiner Banküberweisung auf jackpots.ch möchten wir dir gerne noch einige Hinweise mit auf den Weg geben. Untenstehend findest du einige Tipps und Tricks, mit welchen deine Banküberweisung gelingt und deinem Spielerlebnis nichts mehr im Wege steht.

Minimaler / Maximaler Betrag für deine Einzahlung

Auf jackpots.ch spielt es keine Rolle, ob du gerne um grosse oder kleine Beträge spielst. Die minimalen und maximalen Einzahlungsbeträge sind auf CHF 1.- beziehungsweise CHF 100'000.- festgelegt, so dass für jeden eine Einzahlung möglich sein sollte. Somit eignet sich die Bankeinzahlung auch für diejenigen unter euch, welche das Casino erst einmal ausprobieren möchten und deshalb nur einen kleinen Betrag einzahlen wollen.

Dauer der Einzahlung

Die Dauer bei der Bankeinzahlung ist etwas länger als bei anderen Zahlungsmitteln. Mit 1-2 Arbeitstagen bis die Überweisung auf deinem Spielerkonto ist, ist die Banküberweisung die langsamste aller angebotenen Zahlungsmethoden. Falls du dich dennoch dazu entscheidest via Banküberweisung einzuzahlen, bitten wir dich um etwas Geduld.

Spesen

jackpots.ch erhebt nie Spesen auf deine Einzahlung via Banküberweisung. Deshalb kannst du sicher sein, dass keine versteckten Gebühren anfallen werden, wenn du dein Konto aufladen möchtest. Dies ist ein grosser Vorteil der Banküberweisung gegenüber der Einzahlung mit Kreditkarte, bei welcher je nach Anbieter Gebühren für das Einzahlen für Glücksspiel in Online-Casinos erhoben werden können.

Anleitung

Das Vorgehen bei der Banküberweisung auf dein jackpots.ch-Spielerkonto ist sehr einfach, denn die meisten von euch kennen dies bereits. Das Vorgehen bleibt dabei immer ähnlich, egal ob du für die Einzahlung einen E-Banking Account verwendest oder nicht.

Bitte tätige deine Überweisung auf das oben angegebene Konto.

Einzahlen mit Einzahlungsschein

Wenn du kein E-Banking hast und die Überweisung via Einzahlungsschein tätigen möchtest, fülle den Schein wie gewohnt mit dem Namen und der IBAN des Empfängers, deinem Benutzernamen als Verwendungszweck, dem Überweisungsbetrag, wie auch den Angaben zu deiner Person aus. Den Einzahlungsschein kannst du dann wie gewohnt einlösen.

Die IBAN, wie auch den Empfängernamen findest du obenstehend.

Bitte beachte, dass deine Einzahlung nicht sofort online auf deinem Spielerkonto zu sehen ist. Bei der Einzahlung via Banküberweisung kann es 1 bis 2 Arbeitstage dauern, bis der Betrag auf deinem Spieleraccount verfügbar ist.

Einzahlung via E-Banking

Die Einzahlung via E-Banking auf jackpots.ch ist sehr einfach. Logge dich einfach in dein E-Banking Konto ein. Danach füllst du wie gewohnt bei anderen Zahlungen den Zahlungsauftrag mit den Angaben des Begünstigten, in diesem Fall jackpots.ch, aus. Dabei musst du die IBAN und den Namen des Empfängers, deinen Benutzernamen als Verwendungszweck und den Überweisungsbetrag angeben.

Die IBAN, wie auch den Namen des Empfängers findest du obenstehend.

Bitte beachte, dass deine Einzahlung auch bei einem Zahlungsauftrag via E-Banking nicht sofort online auf deinem Spielerkonto zu sehen ist. Es kann 1 bis 2 Arbeitstage dauern, bis der überwiesene Betrag tatsächlich auf deinem Spielerkonto verfügbar ist.

Auszahlung

Die Auszahlung von deinem jackpots.ch-Spielerkonto auf ein Bankkonto ist für dich in jedem Falle kostenlos, unabhängig von der Höhe des auszuzahlenden Betrages. Bitte beachte dabei jedoch, dass eine Auszahlung aus rechtlichen Gründen nur möglich ist, wenn das Bankkonto auf denselben Namen wie dein Spielerkonto lautet. Stelle also sicher, dass du die Auszahlung auf ein Konto veranlasst, welches auf deinen Vor- und Nachnamen lautet. Aus diesem Grund ist es uns auch nicht erlaubt eine Auszahlung von deinem Spielerkonto auf das Bankkonto eines Verwandten oder Bekannten zu tätigen, selbst wenn du dafür ausdrücklich die Erlaubnis erteilst. Ausserdem sind Auszahlungen nur auf Schweizer Bankkonten möglich.

Beachten aber, dass es 3-4 Arbeitstage dauern kann, bis die Auszahlung freigegeben wurde.